Foto: (c) Christian-Streili
Foto: (c) Christian-Streili

Freitag 27. September 2019

20:00 Uhr

Kultursaal, Michaelbeuern

 

„Fritz Messner - Soloabend“

 

Als scharfsinniger und spitzzüngiger Beobachter, wird Fritz Messner, bekannt als Liederschreiber und Sänger der Lungauer Band „Querschläger“, Mitglied des Ensembles „Kultkabarett“, Autor und
Kolumnist bei den Salzburger Nachrichten an diesem Abend in gewohnt unterhaltsamer Manier Alltagssituationen zum Leben erwecken: manchmal messerscharf analytisch, manchmal stimmungsvoll melancholisch, sehr oft augenzwinkernd und satirisch.

 

Es darf gelacht werden!


Manfred Perterer _ (c) Salzburgwiki
Manfred Perterer _ (c) Salzburgwiki

Samstag, 28. September 2019

19:30 Uhr

Kultursaal Michaelbeuern

 

"Fake News oder Wahrheit"

Können wir denn Medien noch trauen?

 

Vortrag + Publikumsdiskussion

mit Manfred Perterer, Chefredakteur der "Salzburger Nachrichten"

 

Im Internet und auf dem Handy zählt nur die schnelle Schlagzeile. Oft bleibt dabei die Wahrheit auf der Strecke. Sogar Wahlen werden durch Fake News manipuliert. Und ein amerikanischer Präsident regiert die Welt mit Kurzmeldungen auf Twitter.

 

Hat die seriöse Tageszeitung noch eine Chance? Was heißt heute Qualitätsjournalismus?

 

Manfred Perterer ist seit 1985 Redakteur der „Salzburger Nachrichten“. Ab 1998 leitete er das Lokalressort, 1993 wurde er zum stv. Chefredakteur ernannt, 2001 ging er für fünf Jahre als EU-Korrespondent nach Brüssel.

 

Seit 1. Juli 2006 ist Manfred Perterer Chefredakteur der „Salzburger Nachrichten“. Er hat die Zeitung grundlegend erneuert und sie erfolgreich in das digitale Medienzeitalter geführt. Für seine fundierten Analysen und Leitartikel hat er am 23. Mai 2019 aus den Händen von Bundespräsident Alexander Van der Bellen den renommierten Kurt-Vorhofer-Preis für hervorragenden Politikjournalismus erhalten.


(c) Konrad Bruckmoser
(c) Konrad Bruckmoser

Sonntag, 29. September 2019

9:00 Uhr

Stiftskirche Michaelbeuern

 

Festmesse zum Patrozinium

 

W.A. Mozart

Missa brevis in C, KV 259

Messe für Solo, Chor und Orchester


(c) Musiktheater Märchenschatz
(c) Musiktheater Märchenschatz

Montag, 30. September 2019

10:00 Uhr

Turnsaal der Volksschule Michaelbeuern

 

Mitmachmärchenstunde:

 

"Die drei wundersamen Schätze"

 

Drei Königssöhne wollen die schöne Rosalinda heiraten. Um herauszufinden, welcher der drei Prinzen sie zur Frau nehmen darf, schickt der König sie in die Ferne: „Wer den größten Schatz mit nach Hause bringt, darf Rosalinda heiraten.“ Nach ihrer Rückkehr fällt dem König die Entscheidung schwer und so bittet er den „Rat der Weisen“ um Hilfe …
Wie die Geschichte wohl weitergeht? Nur so viel sei verraten: Der jüngste Prinz bricht auf, um seine wahre Liebe zu suchen und erlebt eine abenteuerliche Reise mit vielen Prüfungen, begegnet einer wunderschönen Fee, einem furchteinflößenden Riesen und einer hinterlistigen Hexe …