Sehr geehrte Besucherin! Sehr geehrter Besucher!

 

Herzlich Willkommen!

 

Vielen Dank, dass Sie sich für unser Kulturangebot interessieren!

Auf dieser Seite bieten wir einen Überblick über unsere Aktivitäten.

Wenn Sie sich dafür interessieren, wofür wir stehen und was bislang geschehen ist, laden wir Sie zum Durchblättern der oben ersichtlichen Rubriken ein.

Haben Sie Wünsche oder Anregungen für uns? Fehlt etwas? Dann nutzen Sie bitte den "Kontakt"-Bereich und teilen Sie uns das mit. Was immer es ist - auch Lob ist willkommen - wir freuen uns über Ihr Feedback!

Forum Michaeli - Kultur im Dorf


2020


... ein Jahr, das uns in Erinnerung bleiben wird, als das Jahr des Babyelefanten, der wechselnden Mund-Nasen-Schutz Vorschriften und der Corona-Ampel. Und darüber hinaus, als das Jahr, in dem Kultur - wenn überhaupt - unter strengen Sicherheitsmaßnahmen stattgefunden hat.

Desinfektionsmittel, Abstandsregeln, halbvolle Konzertsäle waren und sind die Begleiterscheinung eines Virus, der Kultur und viele Kulturschaffende in teilweise existenzielle Krisen gebracht hat. Corona betrifft und trifft Menschen, die von Ihrer Kunst leben, deren Einkommen von Auftritten abhängig sind in ganz besonderem Maß. Plötzlich im März von ausgebuchten Kalendern auf abgesagte Veranstaltungen zurückgeworfen zu werden war für viele kaum zu verkraften.

 

Aber gerade jetzt ist es wichtig, dass Kultur in der Krise stattfindet. Dass Begegnungen möglich werden, dass Musik, Literatur, Theater und andere Ausdrucksformen kulturellen Schaffens unmittelbar erlebt werden können. Nicht digital, nicht aus der Dose, sondern von Mensch zu Mensch.

 

Das Forum Michaeli versteht sich als Vermittler zwischen Kulturschaffenden und Kulturinteressierten. Aus dieser Verantwortung heraus wollen wir auch heuer wieder unser alljährliches Forum Michaeli abhalten, zu dem wir Sie herzlich einladen.

9. Forum Michaeli

Freitag 25. bis Sonntag 27. September 2020

Michaelbeuern

Von der unbändigen Sehnsucht

 

Seit dieses „unfassbare“ Virus mit dem scheinheiligen Namen „Corona“ (Kranz, Siegeskranz, Ehrenkranz) uns Menschen fest im Griff hat und wir uns aus Gesundheitsgründen zu schützen, zu isolieren, ja, auf Distanz zu unseren Lieben zu gehen haben, wächst eine unbändige Sehnsucht in uns: die Sehnsucht nach Nähe, nach Begegnung, nach dem authentischen Erleben. Nach der gesprochenen Poesie, nach der live gespielten Melodie, nach Musik und Wort, die nicht „gestreamt“ werden, sondern wahrhaftig strömen können, überströmen von den Instrumenten und Stimmen direkt in die Ohren und Herzen der Zuhörer.

 

Walter Müller

 

Juwelen klösterlicher Musik

kammermusikalisches Kirchenkonzert

Ensemble "Musica Salisburgensis"

umrahmt von poetischen Gedanken

vom Salzbureger Schriftsteller Walter Müller

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Wir danken unseren Sponsoren für ihre Unterstützung:


        Land Salzburg                                      Gemeinde  Dorfbeuern                 Raiffeisenbank Michaelbeuern